Aktuelles

Nachricht aus dem Ticker

1. Ideen- und Projektaufruf im RIK Lausitz

Sehr geehrte Damen und Herren,
vom 31.07. bis 24.08.2018 startet die Wirtschaftsregion Lausitz den 1. Ideen- und Projektwettbewerb im Bundesmodellvorhabens "Unternehmen Revier" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zur Umsetzung des Regionalen Investitionskonzeptes (RIK) Lausitz im Zukunftsfeld "Neue Arbeits-, Technologie- und Kompetenzfelder: Wachstumspfade der Lausitz" zu folgenden Themen:
• Offensive Elektromobilität
• Recycling/ Kreislaufwirtschaft mit Fokus auf Erneuerbare Energien
• Baustoffsektor und Schwimmende Architektur
• Entwicklung der regionalen Industrie- und Kraftwerksstandorte
• Zukunft der industriellen Eisenbahnfahrzeugtechnik
Gesucht werden konkrete innovative Ansätze und Projekte, die Beiträge zur Strukturentwicklung im Lausitzer Braunkohlerevier leisten. Diese werden mit bis zu 200.000 Euro gefördert.
Für die Projekteinreichung stehen auf der Homepage www.wirtschaftsregion-lausitz.de unter der Rubrik "Zukunftsdialog" zusätzlich neben dem Ideen- und Projektaufruf ein Informationsblatt zur Verfügung. Die Wirtschaftsregion Lausitz GmbH übernimmt als Regionalpartner des Bundes das Projektmanagement und ist Ansprechpartner für das Programm. Der Landkreis Spree-Neiße ist regional als Abwicklungspartner des Bundes für die administrativ-finanztechnische Umsetzung der Förderung zuständig.
Alle Informationen finden Sie unter: http://wirtschaftsregion-lausitz.de/de/kompetenzfelder/zukunftsdialog/regionales-investitionskonzept.html.

Weitere Ideen- und Projektaufrufe werden folgen.
Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit allerbesten Grüßen
Norman Müller

Geschäftsführer

Wirtschaftsregion Lausitz GmbH
Am Turm 14, 03046 Cottbus
Telefon: +49 (0) 355 28890402
Mobil: +49 (0) 162 4010074
Fax: +49 (0) 355 28890405
E-Mail: mueller@wirtschaftsregion-lausitz.de
http://www.wirtschaftsregion-lausitz.de

 

alle Tickereinträge anzeigen

 

nach oben