Aktuelles

Nachricht aus dem Ticker

neue Regionale Entwicklungsstrategie der Energieregion im Lausitzer Seenland

Am 30. Mai wurde fristgerecht die neue Regionale Entwicklungsstrategie als Wettbewerbsbeitrag zur neuen Förderperiode beim Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft in Potsdam eingereicht.

Nun hat eine externe Kommission mehrere Monate Zeit, diese zu prüfen, bevor sie - und somit auch wir als Förderregion - bestätigt werden. Dies ist Voraussetzung, um für die Förderperiode 2014-2020 wieder Zugang zu EU- und Landesfördermitteln aus dem ELER-Topf (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums) zu erhalten.

 

alle Tickereinträge anzeigen

 

nach oben