Projekte

Ausbau der Altdöberner Straße ab Kreuzung K 6633 im OT Neudöbern (I. BA)

vor dem Ausbau

neue Bushaltestelle

Durchlass zur Mühle

Antragsteller: Amt Altdöbern

Bewilligung am: 24.09.2008

Ort: Luckaitztal OT Neudöbern

Gesamtkosten: 211.215,14 €

Förderung: 158.411,35 €

Projektlaufzeit: 2008 - 2009

Richtlinie: D.1.4

Die Altdöberner Straße in der Ortslage Neudöbern befand sich in einem äußerst schlechten Zustand. Der ungenügende Aufbau und der schlechte Baugrund führten dazu, dass die Straßenbefestigung aufriss. Besondere Schwierigkeiten verursacht der Durchlass am Teich. Der 2. Durchlass zur Mühle musste ebenfalls erneuert werden. Eine Befahrung mit LKW und Bussen war kaum noch möglich. Da über diese Verbindung der ÖPNV bzw. die Schülerbeförderung gewährleistet werden musste, diese Strecke auch als ausgewiesene Umleitungsstrecke für trinkwassergefährdende Transporte dient und der anliegende Landwirtschaftsbetrieb „Altdöberner Agrar GmbH“ aus wirtschaftlichen Gründen auf diese Verkehrsanbindung angewiesen ist, musste umgehend eine Erneuerung erfolgen. Im Landwirtschaftsbetrieb sind 38 AK angestellt. Der Betrieb ist somit der größte Arbeitgeber vor Ort und in der Gemeinde Luckaitztal.

Presseberichte

zurück zu allen bewilligten kommunalen Projekten

nach oben