Projekte

Sanierung Dorfanger / Am Mühlengraben im OT Großkoschen

Dorfanger 2017

Straßenschäden

Konzeption

Antragsteller: Stadt Senftenberg

Bewilligung am: 07.08.2017

Ort: Großkoschen

Gesamtkosten: 1.237.438,40 €

Förderung: 617.857,25 €

Projektlaufzeit: 2017 - 2018

Richtlinie: LEADER

Die Stadt Senftenberg plant zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse den grundhaften Ausbau der Dorfstraße und die attraktive Gestaltung im Bereich des historischen Dorfangers in Großkoschen. Dies wird immer notwendiger, um den stärker werdenden touristischen Zielverkehr zu lenken.
Ziel soll es sein, die sichere Führung der Besucher und Touristen innerhalb der Ortslage zu gewährleisten und das historische Ortszentrum erlebbarer zu machen. Hier sollen insbesondere auch die Vorschläge und Anregungen der Dorferneuerungskonzeption aus dem Jahr 2003 aufgegriffen werden, die u.a. die Gestaltung, Entwicklung und Strukturierung von nutzbaren und erlebbaren
dörflichen Freiflächen als Aufgabe herausgearbeitet hat.
Auf Grund erheblicher Fahrbahnschäden ist ein grundhafter Straßenausbau geplant. Das anfallende Niederschlagswasser soll zudem durch die Herstellung einer Rigole gefasst und abgeführt werden. Der Angerbereich soll in 3 verschiedene Nutzungsbereiche (Kirchplatz, Streuobstwiese, Festplatz) gegliedert
werden.

zurück zu allen bewilligten kommunalen Projekten

nach oben