Projekte

Sanierung der Fassade des Gemeindehauses Schöllnitz mit Jugendclub

vorher

nach der Sanierung

Antragsteller: Amt Altdöbern

Bewilligung am: 16.09.2009

Ort: Luckaitztal OT Schöllnitz

Gesamtkosten: 39.591,39 €

Förderung: 29.693,54 €

Projektlaufzeit: 2009 - 2010

Richtlinie: D.1.1

Das Gemeindehaus wurde um 1900 erbaut. Im Erdgeschoß befinden sich das Büro des Ortsbürgermeisters, sowie die Räume des Jugendclubs. Im Obergeschoß befinden sich 2 Wohnungen.

Mit der Sanierung der Fassade wird ein wesentlicher Beitrag zur Erhaltung des Bauwerkes und somit ein Schritt zur nachhaltigen Nutzung vorhandener Ressourcen geleistet. Die Optische Aufwertung des dorfbildprägenden Gebäudes ist ein weiterer Effekt.

Mit der Erneuerung des Putzes wird nicht nur der Regen vom Gebäude abgehalten, es wird auch die Möglichkeit geschaffen die in der Konstruktion befindliche Feuchtigkeit über die Gebäudehülle diffundieren zu lassen. Die Gebäudeeigenschaften werden hinsichtlich der energetischen, hygienischen und Brandschutztechnischen Eigenschaften aufgewertet.

zurück zu allen bewilligten kommunalen Projekten

nach oben