Projekte

Feuerwehranbau Saalhausen

vorher

Grundriss

nach der Fertigstellung - 10.06.2011

Antragsteller: Stadt Großräschen

Bewilligung am: 29.07.2010

Ort: Saalhausen

Gesamtkosten: 145.918,50 €

Förderung: 109.438,87 €

Projektlaufzeit: 2009 - 2010

Richtlinie: D.1.2

Das Vereinsleben im Ortsteil Saalhausen hat in den letzten Jahren sehr darunter gelitten, dass keine geeigneten Räumlichkeiten für die vielfältigen Aktivitäten zur Verfügung stehen. Die Bewohner des Ortes sind sehr engagiert, wenn es darum geht, alte Traditionen zu pflegen und aufrechtzuerhalten. Durch den Dorfclub werden Traditionen wie z.B. Fastnacht, Osterfeuer, Maibaumstellung, die Durchführung eines Dorffestes und des Oktoberfestes gepflegt.

Aus dieser Notwendigkeit heraus entstand die Idee, einen Anbau an das bestehende Feuerwehrgebäude zu errichten. Darin sollen hauptsächlich Räumlichkeiten für den Jugendclub und den Ortvorsteher bzw. den Wehrleiter untergebracht werden. Des Weiteren entstehen eine Teeküche, ein Abstellraum sowie WC’s für Frauen und Männer. Weiterhin ist angedacht den Mehrzweckraum der Jugendarbeit (mehrmals wöchentlich), dem Saalhausener Chor, den Senioren und der Frauen-gymnastikgruppe zur Nutzung zu übergeben. Darüber hinaus soll der Anbau auch dem Ortsbeirat für dessen kommunalpolitische Arbeit zur Verfügung stehen.

Presseberichte

zurück zu allen bewilligten kommunalen Projekten

nach oben