Projekte

Dachsanierung auf der Henriettenkirche in Annahütte

Antragsteller: Gemeinde Schipkau

Bewilligung am: 23.05.2008

Ort: Schipkau OT Annahütte

Gesamtkosten: 87.980,80 €

Förderung: 65.985,00 €

Projektlaufzeit: 2008 - 2009

Richtlinie: D.1.1

Die ursprüngliche Bedachung der denkmalgeschützten Henriettenkirche im Ortsteil Annahütte stammte aus der Zeit der Erbauung der Kirche im Jahre 1906 und wies eine Vielzahl von Fehlstellen auf. Insbesondere die zahlreichen Dachkehlen waren undicht und zogen so Fäulnisschäden am Dachstuhl sowie Wasserschäden im Inneren der Kirche nach sich. Neben den Funktionseinschränkungen ging von dem brüchigen Dach somit auch eine Gefahr für die Öffentlichkeit aus.

Um weitere Schäden von der baugeschichtlich wertvollen - und damit touristisch interessanten Kirche abwenden zu können, wurde eine Kompletterneuerung des Daches notwendig. Eine Reparatur war nachweislich nicht mehr sinnvoll.

zurück zu allen bewilligten kommunalen Projekten

nach oben