Projekte

Ausbau der Raunoer Straße einschließlich des Gehweges

Raunoer Straße

November 2010

Detaill

Antragsteller: Stadt Senftenberg

Bewilligung am: 26.05.2011

Ort: Sedlitz

Gesamtkosten: 149.023,38 €

Förderung: 111.767,52 €

Projektlaufzeit: 2011 - 2012

Richtlinie: D.1.4

Die Raunoer Straße in Sedlitz ist etwa 450 m lang und als gebietsbezogene Verbindungsstraße eingestuft und steht in engem Zusammenhang mit dem Brückenneubau über die Bundesstraße B169 und die Anlagen der Deutschen Bahn AG. Die Raunoer Straße wird die Verbindung von der Brücke zur Bundesstraße bzw. von der Bundesstraße zum Ilsesee. Der Ausbau der Straße wird gleichfalls für die Errichtung des geplanten Lagunendorfes in Sedlitz notwendig.

Neben der touristischen Entwicklung sind die Entwicklung des ländlichen Raumes, die Funktionalität und die Bewirtschaftung der landwirtschaftlichen Flächen von großer Bedeutung.

Mit Umsetzung der Maßnahme wird ein wichtiges Bindeglied zwischen dem IBA – Standort Großräschen, dem Ilsesee, dem Lausitzer Seenland und dem zukünftigen Lagunendorf Sedlitz geschaffen. So wird die zusätzliche Ansiedlung erheblich gefördert.

zurück zu allen bewilligten kommunalen Projekten

nach oben